24.06.2022 bis 26.06.2022

Seminar und Exkursion

Es war ein schwieriger Neubeginn im Deutsch-Dänischen Grenzland nach 1945. Der nationale Gegensatz seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, die beiden Schleswigschen Kriege, die Abtretung Nordschleswigs und nicht zuletzt die deutsche Besetzung Dänemarks im Zweiten Weltkrieg stellen belasteten das Verhältnis im deutsch-dänischen Grenzland im Jahr 1945 sehr stark. Die Geschehnisse bei Kriegsende und die Entwicklungen, die auf politischer Ebene – überraschend schnell – zu einem Ausgleich führten, stehen im Mittelpunkt dieser Tagung, auf der wir auch das ehemalige Internierungslager Fröslev besuchen. Frank Lubowitz und Dr. Martin Rackwitz betreuen das Wochenendseminar. Info und Anmeldung: Akademiezentrum Sankelmark, Akademieweg 6, 24988 Oeversee, Telefon 04630 550, eMail info@eash.de