Top Direkt zum Inhalt wechseln

Die GSHG

 Beitragsbild für

Informationen zur Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte und nutzen Sie unsere Vorteile.


Nikolaus Falck prägte den Studenten Lornsen

Über die GSHG

1833 trafen sich in Kiel gelehrte Herren, die das Ziel hatten, nach dem Ende der Napoleonischen Kriege die den dänischen Gesamtstaat 1813 in den Staatsbankrott getrieben hatten, nach einer neuen, einer historischen Identität zu suchen.


 Beitragsbild für

Wer macht was?

Hier finden Sie Namen und Adressen der Ansprechpartner*innen für Mitgliedsfragen, Exkursionen, Besprechungs- und Tauschexemplare sowie die Redaktionen der GSHG


 Beitragsbild für

Vorstand der GSHG

Der Vorstand der Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte


 Beitragsbild für

Beirat

Neben der Mitgliederversammlung und dem Vorstand ist der Beirat das dritte Organ der GSHG. Er soll den Vorstand bei seiner wissenschaftlichen Arbeiten unterstützen und beraten.


 Beitragsbild für

Arbeitskreise

In den vier Arbeitskreisen der GSHG geht es um Wirtschaft- und Sozialgeschichte, Landesgeschichte in der Schule, Frauen in SH sowie Digitales


 Beitragsbild für

Veranstaltungen

Hier finden Sie, was die GSHG, andere historische Vereinigungen, die Universitäten, Akademien, Forschungsinstitutionen und die Archive zum Thema Schleswig-Holsteinische Geschichte anbieten


 Beitragsbild für

Satzung

SA T Z U N G

nach dem Stand vom 23. Mai 2012


 Beitragsbild für

Preise der GSHG

Seit 2009 ermöglicht die Brunswiker Stiftung es der GSHG, jährlich eine herausragende Arbeit zu prämieren. Dazu kommt der Nachwuchspreis