Am Mittwoch 21. September 2022, 17 Uhr lädt die Gesellschaft für Schleswig-Holsteinische Geschichte (GSHG) zu ihrer Mitgliederversammlung ins Landesarchiv im Prinzenpalais in Schleswig ein. In der Pause ist es möglich, sich die aktuelle Ausstellung über Heinz Reinefarth anzusehen und erläutern zu lassen. Dann folgt die diesjährigen Vergabe der Preise der GSHG. Der Abend schließt mit einem Vortag über die neue Untersuchung zur Verstrickung der evangelischen Pastoren in der Zeit des Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein. Die genaue Tagesordnung wird mit den Mitteilungen verschickt.

Durch den Park und über diesen Weg kommt man vom Parkplatz von Verwaltungsgericht und Archiv von hinten in das Prinzenpalais

Ein Tipp für alle, die mit dem Auto anreisen: gleich hinter der Brücke und vor dem Prinzenpalais geht es nach rechts in die Brokdorff-Rantzau-Straße. Nach etwa 100 Metern geht es links auf den großen gemeinsamen Parkplatz von Landesarchiv und Verwaltungsgericht. Von dort kann man durch den Park von hinten zum Landesarchiv gehen.